Ausleihe

3G-Regel in der Stadtbibliothek

Ab Donnerstag, 02. September 2021 gilt in der Stadtbibliothek Aschaffenburg die 14. Bayerische Infektionsschutzverordnung mit der 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet).

Was ändert sich?

Ab sofort benötigen Sie für den Besuch der Stadtbibliothek einen schriftlichen oder elektronischen Impfnachweis (Impfpass, digitale Impfbescheinigung), einen Genesenennachweis oder einen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) oder PoC-Antigentest (nicht älter als 24 Stunden). Ein Selbsttest ist aus organisatorischen Gründen in der Stadtbibliothek nicht möglich.

Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von Test- und Maskenpflicht befreit.

Schüler sind von der Testpflicht befreit, sofern sie uns einen Schülerausweis, eine Schulbescheinigung oder das letzte Zeugnis als Nachweis vorlegen.

Die Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes und die Abstandsregeln gelten weiterhin. Die Rückgabe der Medien erfolgt immer noch über die Rückgabeklappe.

Die Beschränkung der Besucherzahl ist aufgehoben.

Was kann ich wie lange ausleihen?

Leihen Sie folgende Medien für 4 Wochen aus:

  • Bücher und Hörbücher – vor Ort und in der Onleihe
  • Landkarten
  • Spiele
  • Tiptoi Stift und Bookii Hörstift

Leihen Sie folgende Medien für 2 Wochen aus:

  • Zeitschriften
  • Musik-CDs, DVDs und BluRays
  • Konsolenspiele

Alle unsere Medien finden Sie in unserem Online-Katalog. Dort können Sie auch ausgeliehene Medien zweimal verlängern.

Für die Überschreitung der Leihfrist werden Gebühren verlangt.

Was brauche ich zur Anmeldung?

Zur Anmeldung benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass in Verbindung mit einer Meldebescheinigung. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können sich nur gemeinsam mit einem Erziehungsberechtigten vor Ort anmelden.

Mit der Anmeldung stimmen Sie unserer Bibliothekssatzung zu.

Was kostet es?

Die Jahresgebühr je Bibliotheksausweis für Personen über 18 Jahren beträgt 18 Euro. SchülerInnen, Studierende sowie Personen mit einem Kulturpass sind von der Jahresgebühr befreit. Ein entsprechendes gültiges Dokument muss vorgelegt werden.

Weitere Gebühren und Kosten entnehmen Sie unserer Gebührensatzung.